award
Dokumentarfilm 2012
40 Min.
Canon C300
Regie/Kamera/Schnitt: Chris Caliman

"Ich durfte die Grenzbereichs-Domina "Lady Tarna" für einen Tag mit der Kamera begleiten, ihren Alltag filmen, einfach an ihrem Leben, an diesem Tag, dabei sein. Es standen unter anderem zwei Sessions an: um 14 Uhr der "Frisör-Fetisch" und um 19 Uhr das "Kaviar-Dinner"."